3 Artikel

pro Seite
Einkaufen nach
Modelljahr
Preis
  1. Preis:
    -
Diagonale

Samsung QLED Fernseher / 49 Zoll

40- und 55-Zoll-Geräte gelten als Standardlösungen fürs platzsparende Heimkino. Global agierende Hersteller vertreiben jedoch häufig weitere Zwischengrößen. So listet auch Samsung mehrere 49 Zoll-TVs im Portfolio auf. Welche Besonderheiten kommen hierbei zum Tragen?

Samsung 49 Zoll-Fernseher - Die Basics
49 Zoll-Geräte entsprechen einer Bildschirmdiagonale von exakt 123 Zentimetern. Damit zählen sie zu den kleineren Vertretern ihrer Spezies, wodurch sie in einer angenehmen Gewichtsklasse daherkommen. So bewegen sich die Samsung 49 Zoll-TVs in dem Rahmen von 13,6 bis 15 kg. Die vorgegebene Diagonale schränkt den Spielraum beim Screen (1100 x 70 cm) erheblich ein, während die Tiefe zwischen 20 und 26,3 Zentimetern schwankt.

  1. Samsung GQ 49 Q60R GTXZG

    699,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Samsung
    GQ 49 Q60R GTXZG
    699,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Steuerung per Sprachbefehl mit Bixby Ambient Mode Künstliche Intelligenz und mehr Performance Q-HDR

  2. Samsung GQ 49 Q70R GTXZG

    Sonderangebot 939,00 € Spare 40 € ( Normalpreis 979,00 € )
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Samsung
    GQ 49 Q70R GTXZG
    Sonderangebot 939,00 € Spare 40 € ( Normalpreis 979,00 € )
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Ambient Mode Leistungsstarke KI Q HDR 1000 (HDR 10+) Steuern Sie Ihren TV mit Bixby!

  3. Samsung 49 QLED 4K The Frame (2019)

    1.029,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Samsung
    49 QLED 4K The Frame (2019)
    1.029,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Ambient Mode Leistungsstarke KI Q HDR 1500 (HDR 10+) Steuern Sie Ihren TV mit Bixby!

Alle Samsung 49 Zoll-Fernseher basieren auf der kontrastreichen QLED-Technologie und können somit UHD-Inhalte wiedergeben. Dabei ragen drei Modelle heraus, die sich an unterschiedliche Zielgruppen richten.

Der Q60R - Detailgetreue Farbwiedergabe für Sportevents
Bei diesem Modell ragt zunächst die vergleichsweise hohe Bildschärfe heraus, die auch bei schnellen Bewegungsabläufen konstant bleibt. In Kombination mit der Farbintensität kommen Sportübertragungen daher besonders realistisch zur Geltung. Daneben profitieren aber auch leidenschaftliche Gamer von der App-Vielfalt und dem speziellen Spielmodus des Samsung 49 Zoll-TVs: Hierbei reduziert sich die Latenz (Durchlaufzeit) der Einzelbilder auf 14 ms. Beim Anschluss einer Xbox lässt sich die variable Bildrate mit der Freesync- und VRR-Technik zudem noch einmal passgenau an die einzelnen Spiel-Modi angleichen.

Der Q70R - Hoher Kontrast für Film-Fans
Die Qualitäten wurden beim nächsten Samsung 49 Zoll-Fernseher ebenso berücksichtigt. Darüber hinaus sticht hier vor allem die aufwendige Hintergrundbelichtung heraus. Sie verteilt die Helligkeit nicht gleichmäßig über den Screen und orientiert sich dabei am Eingangssignal. So strahlt der Fernseher hinter hellen Bildteilen mit voller Energie und dimmt die dunklen Passagen spürbar herunter. Der Kontrasteindruck verstärkt sich hierdurch immens und transportiert sehr tiefe Schwarztöne. Damit eignet sich der Samsung 49 Zoll-TV in erster Linie fürs anspruchsvolle Heimkino der platzsparenden Sorte. Dazu trägt auch die optimierte Maximalhelligkeit bei, die die Bildqualität bei Tageslicht und HDR-Eingangssignalen verstärkt.

The Frame - Hybrid-Lösung zwischen Fernseher und Gemälde
Der folgende Samsung-Fernseher macht dagegen auch außerhalb des Wohnzimmers eine eindrucksvolle Figur. So ist die 2019er Ausgabe des Frames wie seine Vorgänger dank des leistungsstarken Quantum-4k-Prozessoren dazu in der Lage, unterschiedliche Bildquellen den dynamischen Bedingungen vor Ort anzupassen. Das erlaubt es ihm, qualitativ minderwertige Signale auf UHD-Standard hochzuskalieren. Dieser Umstand kommt vor allem im Standby-Modus zur Geltung, da sich hierbei bis zu 100 berühmte Kunstwerke auf den Bildschirm projizieren lassen. Alternativ dazu kann man jedoch auch auf den 2GB großen Speicher zurückgreifen, um eigene Bilder und Fotos wiederzugeben.

Samsung 49 Zoll-TVs: Schnelle Installation dank standardisierter Vesa-Halterungen
Dazu ist ein sicherer Halt nötig. Die Samsung 49 Zoll-Fernseher orientieren sich hierbei ausnahmslos an der international gültigen Vesa-Norm. An der Rückseite der Geräte ist zu diesem Zweck eine quadratische Metallplatte mit senkrechten und horizontalen Gewindebohrungen angebracht. Ihr Abstand definiert ihre Zuordnung zum jeweiligen Vesa-Standard, der in diesem Fall 200 mm beträgt. Demnach kommen hier Vesa-200-Wandhalterungen zum Einsatz, die meist im Paket mit den Hauptgeräten angeboten werden und ein Maximalgewicht von 30 kg tragen können. Ab dieser Größe sind Schrauben mit der DIN-Norm M6 zu verwenden, um einen sicheren Halt zu gewährleisten.

Samsung 49 Zoll-Fernseher - Bitte angemessenen Abstand wahren
Anschließend ist noch der korrekte Sitzabstand zum Samsung-Fernseher zu wählen. Dabei ist zunächst die Auflösung zu berücksichtigen: Je höher diese ausfällt, umso weiter kann man sich ohne qualitative Einbußen vom Gerät entfernen. Darüber hinaus spielt die individuelle Sehkraft in die Überlegungen hinein. Um einen ersten Anhaltspunkt zu erhalten, sollten Sie zunächst aber folgende Formel anwenden: Bilddiagonale (in cm) x 2,5 = Sitzabstand. Beim Samsung 49 Zoll-TV entspricht er also exakt 3,075 Meter. Demnach platzieren Sie den Fernsehsessel an dieser Position und gleichen sie mit den weichen Parametern ab. Dem vollumfänglichen Fernsehverngügen steht damit nun nichts mehr im Wege.

3 Artikel

pro Seite